Hier stelle ich die Aktuelle Forschungsarbeit, welche seit vielen Jahren von mir gepflegt wird, jedem Sammler kostenlos als Download in Form von Excel Dateien zur Verfügung.

Da die Forschung stetig weiter geht, werden die Dateien regelmäßig, sprich spätestens alle 4-6 Wochen mit einem Update versehen, so hat jeder Sammler Zugriff auf die aktuellsten bekannten Verwendungszeiten. Sollte eine aktuellere Datei geladen werden, so wird dies auf der Seite "Was ist Neu?" natürlich bekannt gegeben.

Meldung neuer Daten oder gar Stempeln mit Bildnachweis jederzeit willkommen. Bei zwischenzeitlichen Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung, Email und Telefonnummer findet man im Impressum.

 

Ein Dank an alle stetigen Melder von neuen Daten der KOS, die Registratur wird seit vielen Jahren regelmäßig ergänzt und Nutzen können es alle völlig kostenlos. Das es Typen von Sammlern gibt, welche gerne ihre "Schätze" für sich behalten um sich dann hin zu stellen "ätsch, ich habe aber ein anderes Datum", so etwas hat es schon immer gegeben und ist leider nicht zu ändern.

 

Das solche Typen dann in Phila Foren schreiben, Zitat von User stampmix auf den Phila Seiten im Thema Kreisobersegmentstempel auf Belegen:

 

Das Melden an den Betreiber der KOS Datenbank kannst du dir sparen. Diese suggeriert mit den regelmäßigen Updates die Illusion, dem Kenntnisstand zu entsprechen. Zumindest die veröffentlichte Datenbank zeigt jedoch schon längst nicht mehr den aktuellen Stand.

 

Solch einen Unsinn habe ich schon lange nicht mehr gelesen, aber das posting ist vom 1. April, das erklärt dann doch einiges. Die Registratur und auch die Archivsammlung auf die ich zurückgreifen kann wächst fast täglich, derzeit um die 9000 belegbare KOS. Fragenden Sammlern gebe ich so weit ich kann Auskunft und stelle Bildmaterial zur Verfügung wenn möglich.

 

Quertreiber wie stampmix wird es immer geben, ist auch nicht weiter tragisch, nur sollte man solchen Aussagen keinen Glauben schenken. Die Datenbank der philaseiten hat soweit ich das gesehen habe um die 1200 KOS gelistet, das ist gerade einmal ein Drittel der bekannten. Die Verwendungsdaten sind mindestens zu 90% aus meiner Registratur, das ist dann der aktuelle stand von dem stampmix spricht?

 

Von daher, es sind wieder ein paar Wochen vorbei, ein neues Update der KOS Registratur, nach MEINEM bescheidenen aktuellen Kenntnisstand.

 

Registratur der KOS
Stand 9.6.2019
Registratur 9.6.2019.xls
Microsoft Excel Tabelle 554.5 KB
Registratur Innendienststempel
Stand 9.6.2019
Registratur Innendienststempel 9.6.2019.
Microsoft Excel Tabelle 29.0 KB
Registratur Sondertypen
Stand 3.12.2017
Registratur Sondertypen 3.12.2017.xls
Microsoft Excel Tabelle 23.5 KB